CROSS Einweg E-Zigarette im Test und Review

Produktbeschreibung

 

Heute ein Test in der Kategorie “der Vollständigkeit halber”. Die CROSS Einweg E-Zigarette:

Mit um die 2,50€ wohl die mit Abstand günstigste E-Zigarette im Einzelhandel ist diese Cigalike nun in immer mehr Kiosks anzutreffen (wohl auch, weil hier der Anschaffungspreis so gering ist, dass es keine große Investition für die meist selbstständige Verkäufer darstellt.)

Der ersteEindruck zur CROSS E-Zigarette:

der allererste Kontakt war im Späti meines Vertrauens und die ersten Gedanken waren:

-Krass ist die billig! Ob die was taugt?

-Hm…2,50€… kann man mal machen…

Und so hab ich sie einfach mal mitgenommen. Einfach aus neugier und um sie natürlich hier im Blog zu testen.

Die Verpackung tut dass, was sie soll. Sie zeigt mir die E-Zigarette und sorgt dafür, dass das Ding nicht dreckig wird. Natürlich hätte man sich hier deutlich weniger Verpackungsmaterial wünschen können, aber das trifft auf die meisten Produkte im Handel zu.

Die E-Zigarette ist deutlich kleiner, als die meisten Cigalikes, die hier im Blog getestet wurden. Zubehör gibt es keins, brauch man aber auch nicht.

Wie fast alle Cigalikes hat die CROSS E-Zigarette eine Zugautomatik, sie wird also aktiviert, indem man an ihr zieht. Was dann da rauskommt schmeckt schon irgendwie nach einer echten Zigarette. Am ehesten kann man Die CROSS E-Zigarette wohl mit der Reals vergleichen. Was vielen gefallen könnte ist, dass diese Cigalike einen Softfilter (ist das ein feststehender Begriff?) hat und sich hierdurch und wegen ihres geringen Gewichts mühelos im Mundwinkel behalten lässt.

Ich denke diese E-Zigarette soll durch ihren geringen Preis zu einer spontanen Kaufentscheidung verleiten, und dann ist man nicht all zu enttäuscht. Das Ding ist schon in Ordnung für 2,50.  Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand sich extra auf die Socken macht, um sich Nachschub besorgen, wenn die erste alle ist.

Wenn man schon Dampfer ist, oder mal einen Abend auf Zigaretten verzichten möchte, sei es weil man ins Kino geht, oder seine Oma im Krankenhaus besucht, der kann sich durchaus mal eine CROSS E-Zigarette gönnen. Wer wirklich langfristig Dampfen möchte, muss wohl oder Übel mehr Geld ausgeben.

 

MM

 

 

 

 

- sale3 - deal2