Die dreckigen Tricks der E-Zigarettengegner -

carrots-450609_1280

Die Community der Dampfer sieht sich vielen Vorurteilen ausgesetzt.

Sie machen Krebs, enthalten Frostschutzmittel, explodieren alle Nase lang und machen die Kinder zu Rauchern, mit ihren vielen Geschmacksrichtungen (weil auch nur Kinder Schokolade mögen und es undenkbar ist, dass es auch genug Erwachsene gibt, die Schokolade und Gummibärchen mögen und es deshalb diese Geschmacksrichtungen gibt…)

Zum Glück gibt es in der Community recht viele schlaue Leute, die all diese Vorurteile und die Studien, von denen sie scheinbar untermauert werden, gut artikuliert und fundiert widerlegen.

Dr. Konstantinos Farsalinos, Rursus und viele andere entkräften zuverlässig jeden Schmarrn, den die Medien den E-Zigarettengegnern unreflektiert nachplappern. Mit ihrer Hilfe gibt es Hoffnung, dass das Bild der E-Zigarette in der Öffentlichkeit sich irgendwann mal wirklich zum Besseren wendet und so noch viel mehr Raucher die Chance haben, endlich von den Pyros loszukommen.

Die Diffamierung von E-Zigaretten geht aber noch viel weiter! Und bis jetzt tut niemand etwas dagegen!

Die neue Schmutzkampagne der E-Zigarettengegner scheint im vollen Gange und niemand wehrt sich:

Hässliche E-Zigaretten in den Beitragsbildern der Medien!

 

Ich werde mich jetzt hier nicht mit der Computerbild anlegen und einen Screenshot der Seite posten, aber glaubt mir, dieses Beitragsbild ist schockierend und wirklich schrecklich (das Bild stammt aus einer ganzen Serie auf Fotolia, wo dieses Monster noch öfter verwendet wird).

Der Artikel geht übrigens über die Nachricht, dass jemand auf Reddit behauptet hat, das Ladegerät einer E-Zigarette hätte Viren verbreitet. Selbst wenn das wahr wäre (soweit ich weiß, ist der OP hier einen endgültigen Beweis schuldig geblieben), hätte das kaum etwas mit E-Zigaretten zu tun gehabt, sondern mehr mit zu billig eingekauften technischen Geräten. Den gleichen Hype gab es übrigens schon einmal mit Bügeleisen

Ein weiterer schlimmer Vertreter dieser Monstrositäten wird des Öfteren bei apotheke-adhoc.de verwendet. (auch hier wieder traue ich mich nicht, dass Bild ohne Lizenz auf meiner Webseite zu veröffentlichen und bin auch ganz glücklich, die angestrebte Ästhetik von meinem Blog nicht unnötig zu gefährden).

 

Stellt euch mal vor, Ihr hättet noch nie etwas von Karotten gehört und bei jedem Bericht zu diesem Gewächs wird so ein Bild gepostet:

 

carrots-450609_1280

Foto: esst mehr Karotten!

 Alles Zufall?

Ernsthaft werde ich natürlich keinem einen bösen Willen unterstellen, vielmehr gehe ich davon aus, dass da jemand, der noch nie eine E-Zigarette gesehen hat, einfach das erstbeste Bild für seinen Beitrag genommen hat, das er finden konnte. Das ist an sich ja auch nicht so schlimm, wäre da nicht der Umstand, dass derjenige, der solch ein Bild ausgesucht hat, EINEN ARTIKEL ÜBER E-ZIGARETTEN VERFASST HAT und man eigentlich hoffen sollte, dass er oder sie sich dementsprechend mit dem Thema auseinandergesetzt hat, oder etwa doch nicht? Es gibt so wunderschöne E-Zigaretten, die keinen Nichtdampfer abschrecken würden, bitte liebe Medien, nehmt etwas hübsches für eure Beiträge!

Ich bin mir sicher, dass es noch viel mehr dieser schrecklichen Bilder gibt. Wenn ihr auch noch eines kennt, postet es gerne in die Kommentare zu diesem Post. Bestimmt hilft es, wenn wir über diese schrecklichen Bilder reden und sie so vielleicht gemeinsam verarbeiten.

 


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare

- sale3 - deal2